Am 1.09.2019 fand in Sohrschied der Kunsthandwerker Markt im Rahmen des VBS  zum 35. jährigen Bestehens der Tischler- Ausbildungswerkstatt statt.

Hier werden Jugendliche und junge Erwachsene in schwierigen Lebenslagen zum Tischler ausgebildet. Alle Mitarbeiter dieses Vereines arbeiten ehrenamtlich, da im Jahre 2002 die öffentlichen Mittel gekürzt wurden und somit gab es keine kostendeckende Finanzierungsgrundlage für die Ausbildungswerkstatt mehr.

Der Verein finanziert sich mittlerweile durch eigene Produktionseinnahmen, Einnahmen aus der Vermietung des Tagungshauses und durch Spenden als Eigenmittel. Hut ab, können wir für so eine große Verantwortung nur sagen.

Also haben wir gestern als Aussteller auch eine kleine Spende an den Verein zur Unterstützung abgegeben.

 

Im schönen gemütlichem Ambiente haben wir unsere Stände früh morgens aufgebaut. Meine Standnachbarn links von uns mit handgefertigten Schmuck, kamen aus Bad Münster. Es war Sympatie auf den ersten Blick.

Dann gab es noch eine Dame aus Idar- Oberstein die sehr eindrucksvolle und anspruchsvolle  Skulpturen zum Teil  aus Teebeuteln, Wolle, Kreide, Leim und Sand kreiert. Das hat mich sehr fasziniert und ab und an auch sprachlos gemacht, was sehr selten vorkommt.

Ansonst wurden Produkte aus Schiefer, Korbgeflecht, verschiedene noch von Hand gesponnene Wolle und Alpakawollartikel angeboten. Mein Mann und ich waren ganz verliebt in diese knuddeligen Alpakas, die soooo süße pieps Töne von sich gegeben hatten. Einfach zum dahin schmelzen.

Für den kleinen oder großen Appetit gab es Wildbratwurst oder Steaks.  Wer das nicht mochte, konnte sich über den Flammkuchen im mitgebrachte Holzofen her machen, sehr lecker.

Um es kurz zu machen, es gab viel zu sehen, zu riechen, zu schmecken und zu fühlen.  Korkstoff gehört zur Fraktion „Fühlen“, da er sehr weich, samtig und warm ist. Er lädt quasi zum anfassen ein.

Zum Schluss hat der ein oder andere den Tag mit einem netten Gläschen Wein ausklingen lassen.

 

Falls der Kunstmarkt nächstes Jahr statt finden sollte, sind wir unbedingt wieder dabei.

 

 

Eure Carmen und Thorsten Kordel- Das CaAmoR Team

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

<

2 Kommentare zu “Kunsthandwerker Markt in Sohrschied